Skip navigation


so aehnlich fuehle ich mich im moment,uebermorgen habe ich eine pruefung,

natuerlich habe ich wieder nur gie haelfte von dem gemacht,was ich haette eigentlich sollen….grrr

heute nacht versuche ich zu schlafen

bis bald regido

Advertisements

24 Comments

  1. Das Foto hat was…
    Spiegelt die Situation total gut wieder, das schwarz-weiß passt ideal.
    Wie machst du so ein Bild? Hältst du einfach auf fremde Leute drauf, kanntest du die oder etwa per Handycam?
    Viele Grüße
    Anke

    • herzlich willkommen 🙂
      ja so ein foto ist schwirig,auch weil ich selbst in einer solchen situation nicht gerade gerne
      fotografiert werde,also ist mir das unangenehm….in diesem fall hatte ich meine digicam schon auf s/w eigestellt,eigentlich wollte ich sehen wie meine licht und bewegungsgeschichten in s/w aussehen,und dann sehe ich irgentwann einfach geradeaus und sehe das motiv des abends….was tuen? In dem moment war ich einfach so kotzig drauf,dass ich gesagt habe,na wenn sie es mitbekommt geht es ihr davon auch nicht schlechter,so habe ich auf den ausloeser gedrueckt,scharfgestellt und geschossen….
      nach einem solchen foto bin ich immer voellig fertig….wie macht das ein kriegsreporter?
      Manchmal ist die fotografie ein ungeheuer aggressiver akt,eingreifend, brutal…..
      🙂 bis bald regido

  2. Deine Fotos sind alle toll, aber das hier gefällt mir besonders gut.
    Wenn Du dich so fühlst wie sie, dann kann ich mir gut vorstellen, wie es dir gerade geht.
    Ich drücke dir für übermorgen die Daumen. 🙂

    • herrzlich willkommen 🙂
      danke,ich hoffe doch mal es wird schon gutgehen,so habe ich dann endlich guten gewissens etwas zeit mich um meine fotos zu kuemmern 🙂
      bis bald regido

  3. Ich wünsche auch alles Gute für die Prüfung und drücke dir die Daumen! 🙂

  4. Ich fang heut schon mal an, die Daumen zu drücken.

    • morgen werde ich das notwendigst auswendiglernen,zumm glueck faellt mir der rest dann wieder ein 🙂

  5. der genervte Fahrgast, oder wie entziehe ich mich am besten der Kamera *lach* tolles Foto!
    Ich bin auch ein absoluter Nachtmensch, furchtbar wirklich 😉

    • sie sass ungefaehr 20 min so herum,immer mit verstecktem gesicht,ich glaube fast das sie gar nicht wargenommen hat das ich sie fotografiert habe,oder es war ihr scheissegal,……
      einen dieser abende sass ich in der ubahn und musste furchtbar weinen….ich war ja ach so arm und nichts ging….es hatte ueberhaupt keine bedeutung fuer mich wer mich sieht es war mir scheissegal,weare da irgent ein seltsamer mensch mit einem fotoapperat gewesen,haette ich unter traenen in die kamara gelaechelt oder ihn nicht zur kenntnis genommen…..am tage geschehen solche dinge nicht(ausser nach der nachtschicht)
      sie geschehen ausserhalb der normalzeit oder sind schon wirklich schlimm…nein ich glaube sie hat mich gar nicht gesehen 🙂

  6. und jetzt nix wie ab durch die Mitte – im wahrsten Sinne des Fotos! Viel Erfolg!

    • Danke,wenns jetzt nicht klappt das zweite mal…nein es wird klappen

  7. He, NATÜRLICH wirds klappen…WIR drücken die Daumen, und DU hast gelernt!
    Und wenn du einen zweiten Anlauf brauchst – auch nicht so schlimm…wir haben dich trotzdem lieb *lol*
    – Meine Einstellung zum Thema Prüfung seit zig Jahren in einem Haushalt mit Schülern, Studenten, Spätberufenen…aber ich meine es auch wirklich so – und freu mich schon auf neue Bilder von dir!!

    • sehr ,sehr nett….langsam trete ich in die scheissegalphase ein….das ist wichtig,vorallem fuer die muendliche
      ,da darf ich totenblass sein muss aber stressresitent wirken…..eine krankenhelferin die schon bei der pruefung die nerven verliert ist auf jeden fall nicht geeignet
      lol bis dann

  8. Drück dir alle Daumen, dass es klappt.
    Nur die Ruhe bewahren, wird schon werden.
    Alles Gute!

    Und das Bild ist echt spitze.
    Ja, es gibt unheimlich gut Verzweiflung, Angst, Bedrücktheit wider.

    • ja ich hoffe sie stellen mir die richtigen fragen,ich werde versuchen das ein bischen zu lenken,
      so kann ich ueber das reden was ich weiss….danke
      ja das foto,ganz so schlecht geht e mir natuerlich nicht…aber das kann ja noch werden,will sagen es macht auch angst,
      ich sehe immer mehr dieser verlorenen menschen….
      aus der welt gefallen
      libe gruesse regido

  9. Wirklich eine schöne Aufnahme! Die Körpersprache der beiden „Fahrgäste“ ist klasse, und das Bild kommt sehr gut in schwarz-weiss. Gefällt mir sehr gut, gratuliere. Ich bin für solche Schnappschüsse meist zu schüchtern. 😉

    • 🙂 ja sie ergeben einen symbolischen gegensatz,der sehr viel ueber diese welt erzaehlt,
      danke….diese schuechternheit kenne ich gut,mir zittern dann zum teil richtig die haende,
      oder druecke zu frueh ab und dann ist alles unscharf…grrrr,seltsam aber war viele fotografInnen erzaehlen davon.
      bis bald regido

  10. das kenne ich. was denn für eine prüfung? ich drück dir die daumen – wird schon gut gehen! ubahnbilder sind super. ich trau mich bloß nie welche machen.

    • die pruefung? ein zwischendingich werde dann etwas mehr als eine altenpflegerin und bleibe etwas weniger als eine krankenschwester
      ,dieses sich nicht trauen ist glaube ich ein echtes fotografInnen -syndrom,es ist ja auch schwirig,
      es klappt bei mir wenn ich a)etwas ganz anderes vor hatte und das ziehe ich dann auch ganz demontrativ durch(in diesem fall s/w aufnahmen
      von ubahnhoefen aus dem fenster der fahrenden ubahn….sind fast alle scheisse geworden)
      b) ich drehe mich fast erschoepft herum(ich hatte die situation fast 20 min im auge behalten oder besser in den augenwinkeln,
      leute die ein und aussteigen,sich hinsetzen ,aufstehen)
      c)ich kontrolliere sehr konzentriert zwei drei aufnahmen die ich vorher gemacht habe,oder spiele mit der kamara
      d)ich mache die kamara schussbereit,lege ungefaer den ausschnitt fest ohne die leute direkt anzuvisieren
      e)ich spiele immer noch visiere verschiedenes an…nehme die kamara hoch un druecke ab
      lol meistens geht dieses ganze theater schief,aber fuer diese dreimal wo es gut geht lohnt es sich,
      ich werde uebermorgen mal was posten wo es schief gegangen ist einfach weil meine nerven nicht mitgemacht haben 🙂

  11. Ich drück auch mal beide Daumen und früher zu Bett gehen :mrgreen: hilft auch schon gut.
    Na ja, ich hab gut reden, bin ein Prüfungsschisser 😦

    LG 😀

    • wer ist kein pruefungsschisser ?,ich gehe jetzt gleich erst mal zum friseur,wenn ich dann durfallen sollte,
      lag es wenigstens nicht an der optik lol 🙂

  12. Jetzt hast du die Prüfung sicher schon hinter dir und garantiert gut bestanden 🙂 Das Bild bringt die ganze Trostlosigkeit eines kalten grauen Arbeitstages rüber. Sehr gut.

    • nein,morgen werden sie mich den ganzen tag quaelen zwischen der schriftlichen und muendlichen werde ich sicher eine doofe wartezeit haben
      ich hoffe ich kann mich als dritte oder vierte einreihen und danach luft schnappen gehen….. 🙂 danke,ich mag dieses foto,es ist besonders


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: