Skip navigation

Category Archives: Foto

endlich kann man/frau wieder drausen essen,in diesen tagen

werde ich auf jeden fall noch mal eins in farbe posten.

jetzt werde ich mir endlich eure blogs anschauen 🙂

bis bald regido

;ihr erinnert euch sicher an das projekt von paleica, hier endlich mein beitrag zu „rechtecke“ , das erste ist mit offenemobjektiv aufgenommen worden

(2.8) dem entsprechent braucht es nur eine kurze belichtungszeit

man/frau sieht das vor allem an dem mofafahrer,der keine bewegungsunscharfe aufweisst,,die bewegung wird eingefroren,

im gegensatz dazu ,das zweite….das objektiv ist sehr viel geschlossener (8.0) so braucht es eine lange belichtungszeit

,so weisst der mofafahrer natuerlich eine ganz „klare :-)“ bewegungsunschaerfe auf.

Da habe ich mir natuerlich wieder mal eine halbe stunde die beine in den bauch gestanden 🙂

Ich hoffe die fotos gefallen euch.Wie schon gesagt ich finde mich nicht sehr gut mit „vorgaben“ so ist es fuer mich auf jeden fall eine gelegenheit

mich auch mal auf ein thema zu konzentrieren.

Ein offenes objektiv hat natuerlich auch einen einfluss auf die tiefenscharfe,was hier aber nicht sehr deutlich wird weil ich die schattenrechtecke von oben fotografiert habe 🙂 aber da giebt es sicher noch gelegenheit

liebe gruesse an alle 🙂

bis bald regido

,endlich bin ich wieder da 🙂

lange genug hat es ja gedauert,euch allen einen schoenen ostermontwg 🙂

da bin ich den ganzen tag herumgerannt,jetzt

jetzt atme ich,im licht des abends

bis bald regido 🙂

nach einem langen tag

,nach hause

bis bald regido

sonntags,ich kann mir nicht helfen

sonntage haben auch eine sehr eintoenige seite,vor allem am fruehen nachmittag bewegt sich nichts.

mir eure blogs anzusehen wird mir erst heute abend gelingen,jetzt muss ich naemlich lossausen eine ex-kollegin bei einem

computerproblem helfen (grrr 🙂 )

bis heute abend regido

und die leichtigkeit…..

noch ehe ich die kamara in positionion hatte war sie auch schon oben,aber es sollte mehr solcher treppen geben

in useren stadten

bis bald regido

zwei frauen

bis bald regido

es nicht lassen.Wir sassen da und warteten auf licht,wir hatten einen schwachen lichteinfall von seiten der fenster,und einen sehr schwachen von oben…..selbst bei 3200 iso,wer sollte da wohl fotos machen?

selbst die ruhgste hand haelt die kamara nicht ruhig,eine ganze sekunde,

da ueberschneiden sich meine bewegungen und die bewegungen im raum,

aber ich arbeite immer wieder daran,da scheint es unmoeglich irgent etwas vorherzusehen,

was nicht ganz stimmt,eine vage idee habe ich….so vage wie diese fotos und natuerlich war meine idee etwas anders

aber ,es beschreibt einen raum und eine bewegung die ich kenne

bis bald regido

,denke ich dann doch gerne an meine vorkaempferinnen,

ohne sie haette ich heute nicht einmal das recht zu waehlen,

Hier mutter und tochter,ganz normale leute.

danke an alle frauen die fuer unsere freiheit gekaempft haben.

bis dann regido