Skip navigation

Tag Archives: rechtecke

;ihr erinnert euch sicher an das projekt von paleica, hier endlich mein beitrag zu „rechtecke“ , das erste ist mit offenemobjektiv aufgenommen worden

(2.8) dem entsprechent braucht es nur eine kurze belichtungszeit

man/frau sieht das vor allem an dem mofafahrer,der keine bewegungsunscharfe aufweisst,,die bewegung wird eingefroren,

im gegensatz dazu ,das zweite….das objektiv ist sehr viel geschlossener (8.0) so braucht es eine lange belichtungszeit

,so weisst der mofafahrer natuerlich eine ganz „klare :-)“ bewegungsunschaerfe auf.

Da habe ich mir natuerlich wieder mal eine halbe stunde die beine in den bauch gestanden 🙂

Ich hoffe die fotos gefallen euch.Wie schon gesagt ich finde mich nicht sehr gut mit „vorgaben“ so ist es fuer mich auf jeden fall eine gelegenheit

mich auch mal auf ein thema zu konzentrieren.

Ein offenes objektiv hat natuerlich auch einen einfluss auf die tiefenscharfe,was hier aber nicht sehr deutlich wird weil ich die schattenrechtecke von oben fotografiert habe 🙂 aber da giebt es sicher noch gelegenheit

liebe gruesse an alle 🙂

bis bald regido

Advertisements