Skip navigation


,ich muss mich ja entschuldigen :-),bin einfach so verschwunden……meine freundinnen haben mich geraubt am dienstag morgens, letzte woche,

ich hatte mich gerade so schoen eingegraben,francesca war nicht da so dachte ich:“ich mache endlich was ich will“ aber von wegen….Um 7 uhr morgens standen sie auf der matte (ganz schlechte uhrzeit wenn ich nicht arbeite) ,ich solle mit an den lago magiore kommen……aber und wieso,ich dachte ,ich wollte und das geld……nix zu machen.

Eine 3/4 stunde spaeter sass ich im auto,eine reisetasche mit zwei jeans, unterwaesche….und anderem zeug was gerade gewaschen war…..gestern  bin ich zurueck gekommen.Jetzt wollt ihr natuerlich die fotos sehen 🙂 NEIN die kamara habe ich auch nicht mitgenommen !!!!!! Stimmt nicht die kamara schon aber ich habe die batterie vergessen…..grr.Es war wirklich sehr schoen 🙂

Ich war ja auch eingeladen,keine hotelkosten,privat….ich habe mich nur beim einkaufen beteiligt…..es tut auch sehr gut mal aus der stadt rauszukommen….alles ist ploetzlich ganz anders….ja ich  bin auch ein bischen herumgeschwommen, 🙂 sowas bringen nach italienischer meinung nur deutsche fertig….22 grad lufttemperatur….langsam lernen sie das die russen noch schlimmer sind (oder die polen ukreiner und und)

Aber jetzt poste ich mein naechtliches rueckehrfoto….Das seltsame? Wo sind die autos?

In mailand muessen die leute einmal in der woche ihre autos woanders parken weil die strasse gewaschen wird 🙂

heute nacht oder morgen frueh werde ich endlich die fotos zu paleicas projekt posten,es ist zwar etwas spaet ,aber ich hoffe nicht zu spaet

bis bald

regido

Advertisements

16 Comments

  1. Schön das Du wieder unter uns bist, ich hab Dich schon vermisst! Tolles Foto, sowas müsste ich mal malen 🙂

    • 🙂 danke….ich habe schon oefter daran gedacht,das die malerei mich sehr beeinflusst hat,
      frau muesste mal eine mischausstellung auf die beine stellen,es waere tatsaechlich sehr interessant „ahnliche“ mo0tive aus malerischer und fotografischer sicht direkt vergleichen zu koennen….
      bis bald regido

  2. Schön, dass Du wieder da bist!

    Die vergessenen Batterien sind natürlich höchst ärgerlich. Aber Hauptsache, Du hattest ein paar schöne Tage und nun schöne Fotos im Kopf! 😉

    • ja es ging natuerlich alles viel zu schnell,zumal ich wenigstens eine halbe stunde brauche um wenigstens kaffee zu trinken…..aber dann habe ich gedachr…..frau muss ja nicht immer fotografieren 🙂
      bis bald

      • Nein! Es gibt durchaus Situationen, in denen meine Kamera auch nicht zum Einsatz kommt! *g

      • ja da hast du recht,warscheinlich hat mein unterbewustsein fuer mich gearbeitet,oft bin ich im urlaub etwas ratlos wenn ich fotografieren soll 🙂
        liebe gruesse regido

  3. *lach* na sowas hast uns ganz schön vernachlässigt :mrgreen: schön das Du wieder da bist die 2te 😉

    • ja stimmt 🙂 aber es hat mir auch sehr gut getan 🙂
      danke liege gruesse regido

  4. Na das war aber eine positive Entfühung
    🙂 Schade dass du keine funktionierende Kamera dabei hattest.
    Jetzt wirst du festgekettet, wir möchten wieder Bilder von dir sehen. Eine tolle Aufnahme mit dem grünen Licht.

    • na das mit dem festketten hat meine mamma auch schon versucht 🙂
      weist du eigentlich war es auch positiv das ich keine funktionierende kamara hatte,manchmal muss mensch raus aus seinem ding,abstand nehmen,ich habe jetzt wieder eine neue lust zu arbeitenheute bin ich den ganzen nachmittag unterwegs aus andern grunden aber wer weiss was mir vor die linse kommt 🙂
      liebe grusse regido

  5. Aaach gut, Urlaub ist immer mal wichtig. Sei dir von Herzen gegönnt.
    Schön, dass es dir gut geht, bin wirklich erleichtert.

    Hach und gleich so ein tolles Bild, das versöhnt 😉

    • danke…inzwischen bin ich schon wieder voll im trott…..jetzt gehts mit der arbeitssuche los

  6. Bohhh, das ist gemalt und nicht fotografiert :mrgreen:

    Das kommt dabei heraus, wenn man entführt wird. Wir Frauen sind halt so, obwohl ich nicht sehr spontan bin – leider.

    GLG Marianne 🙂

    • weisst du,eigentlich hat mich das auch erst mal durcheinandergebracht und ich bin immer noch mit meinem programm hinter her,
      wir sind oft zu sehr an unser pflichten gebunden um spontan zu sein,die katze,der hund ,die kinder,der blog,morgen zahnartzt,die fotos…..
      aber es ist nur ein leben und ich bin ja gott sei dank(?) ungebunden……und wenn ich dann zwei wochen meine socken nicht wasche ziehe ich eben sandalen an
      🙂
      liebe gruesse regido

  7. Hi!
    Herzliches Willkommen zurück im Alltag…und (ich staune schon wieder einmal über den Farbenreichtum deiner Nachtaufnahmen!) diesmal in GRÜN…
    LG, Klarissa

    • danke 🙂 ich spiele einfach mit dem weissabgleich 🙂
      bis bald


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: