Skip navigation


,denke ich dann doch gerne an meine vorkaempferinnen,

ohne sie haette ich heute nicht einmal das recht zu waehlen,

Hier mutter und tochter,ganz normale leute.

danke an alle frauen die fuer unsere freiheit gekaempft haben.

bis dann regido

Advertisements

12 Comments

  1. Ganz zauberhaft, das hast Du so wunderschön umgesetzt 😀

    Einen wunderschönen Tag für Dich.

    GLG 🙂

  2. regido, du bist ja eine Allroundkünstlerin. Dieses „Frauenbild“ spricht zu mir. Phantastisch.

    • ja fotografisch stoert einiges,aber es ist schoen weil es mutter und tochter sind,in dem moment wo die rolle sich umdreht,
      und es ist auch schoen weil es wuerdevoll ist fuer beide,dieses thema werde ich weiterverfolgen,mutter und sohn sind seit
      maria und jesus uberall abgebildet….mutter und tochter?
      Das ist doch eine beziehung,die oft nur als krieg erzaehlt wird,nicht als eine grundlegende liebes-geschichte in der krieg und schmerz
      natuerlich auch vorkommt….aber….?…..es ist doch die grundlegende liebesgeschichte fuer mich als frau.
      🙂

  3. lustig irgendwie, dass sich die beiden so bereitwillig fotografieren ließen.
    übrigens, wie kamst du auf den namen regido?

    • die beiden habe ich natuerlich an meinem damaligen arbeitsplatz fotografiert und das ist natuerlich
      eine vertrauensfrage….um die mutter habe ich mich auch koerperlich gekuemmert,…..oder auch in jeder
      beziehung…..toechter fuehlen sich oft sehr schuldig wenn sie es nicht schaffen sich alleine um die kranke mutter zu kuemmern,
      so muss ich mich dann auch um die tochter kuemmern,und da reden wir natuerlich viel……soviel wie ich zeit habe….
      so ist es natuerlich ein erfolg fuer mich wenn sie sich so fotografieren lassen….will sagen ich habe eine gute arbeit geleistet,aber wie gesagt es ist ein projekt
      ,muetter und toechter sollten in dieser welt sehr viel mehr auftauchen…..da werde ich doch gleich noch mal ein anderes posten…..
      das nicht ich geschossen habe 🙂

    • P.s ach mein name regido…..ich heisse regina…also regi…. do sind die anfangsbuchstaben meines nachnamens
      ,das ist wie eine binderune R wie rit will sagen bewegung,D fuer Dag= tag,aber im altgermanischen war der tagesanfang damit gemeint.eben
      erst vor dem sonnen- aufgang…..aber das wird dann doch zu kompliziert
      🙂

      • achsooo du kanntets die beiden. versteh. na das macht die sache natürlich wieder anders (= super auf jeden fall.

        und ich finde das toll wenn nicknames geschichten haben (=

      • wenn ich menschen in voller schaerfe fotografiere kenne ich sie entweder schon eine ganze weile oder ueberhaupt nicht,
        es gibt diesen moment,wo ich es einfach nicht hinkriege,auch menschen mit denen ich sehr intim bin kriege ich nicht gut hin….
        Da musst du mir die geschichte von deinem nick aber auch noch mal erzaehlen 🙂
        bis bald

      • das kann ich verstehen. ich glaub ich kann das mit dem menschen fotografieren gar nicht /= die geschichte zu meinem nickname findest du hier: http://paleica.wordpress.com/2010/02/18/projekt-izdm-schwerkraft-briefkasten/

      • ach ich versuchs immer wieder mal 🙂 danke

  4. Genau, heut ist ja Weltfrauentag 🙂

    • ja ,das fest an sich ist eigentlich nicht so wichtig,da schenkt dir jemand rosen oder mimosen,
      wichtig ist nur ueberall auf der welt kaempfen frauen jeden tag um ihre freiheit,jeden tag
      🙂


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: