Skip navigation


mal wieder an ener strassenecke herum

und warte darauf,

das endlich das strassenlicht angeht

bis dald regido

Advertisements

10 Comments

  1. Der orange Bus auf der Brücke kommt sehr gut.

    • 🙂 es war der dritte der vorbeifuhr so habe ich mich dann ergeben,ja er hebt sich gut vom gruen ab 🙂
      bis dann

  2. Den orangenen Bus finde ich farblich wunderbar passend zu dem Grün. Gibs zu, du hast extra gewartet, bis er kam 🙂

    • 🙂 diesmal war es genau andersherum 🙂 ich wartete das sie endlich strassenlaternen anmachen,und habe
      mir sag ich mal so die zeit vertrieben,da kommt dieser autobus zum dritten mal vorbei,na ja o.k
      dann kommste halt mitdrauf….ich glaube das war das beste foto der wartezeit.
      Die anderen werde ich jetzt mal posten 🙂
      bis dann ,schoenen sonntag regido

  3. Kommt mir vor, als ob ich diese Brücke schonmal gesehen habe – – – grübel
    😉 – oder habt ihr meherere der gleichen Bauart?

    • Ich habe sie auf jeden fall schon mal fotografiert,ich werde doch gleich mal nachsehen,
      ich erinnere nicht ob ichs auch gebloogt habe schaem,vieleicht unter analog,es war auf jeden fall in s/w
      🙂 regido

      • Erst kürzlich, als sie sich so wunderbar im Wasser spiegelte…

      • ….nein das war sicher eine andere,aber es sind alles bruecken die der selben eisenbahnlinie
        angehoeren,sobald ich etwas zeit habe werde ich mal im internet graben,wann sie gebaut wurden,
        warscheinlich floss hier auch mal ein kanal durch,nach dem krieg haben sie verschiedene einfach zugemacht.
        Mailand war auch mal eine richtige wasserstadt,nicht wie venedig natuerlich,aber kanaele waren hier uberall.
        🙂

  4. Ich denke mal, daß Du immer ziemlich lange warten mußt.
    Wie wird es im Sommer, da ist es doch lange hell oder dann nur bei Regen ?

    Fragende Grüße 💡

    • da gibt es ja noch die ubahn,oder da bin ich eh laenger auf,oder komme aus der nachtschicht,
      diese warterei ist natuerlich nicht nur eine lichtfrage,da kann man sich auch besser organisieren,wuerde ja ein fernueftiger kalender reichen
      sonnenaufgang,sonnenuntergang….ein kleiner kompass? 🙂 dann wueste ich genau wann wo das licht steht….
      und dann gibt es ja auch noch schwarz weiss.
      Aber ganz wird die warterei nicht aufhoeren,das gilt vor allem fuer die schnappschuesse.
      Frueher habe ich mir immer vorgestellt das die grossen fotografen so herumlaufen und dann fast ueber die bilder stolpern „frau springt ueber pfuetze“
      is aber anders rum,der stand da und hat gewartet,er hat sie von weitem kommen sehen……
      als sie dann sprang waren die belichtung,die schaerfe und der bildausschnitt schon eingestellt….
      warum erzaehlt un nie jemand diese dinge?
      🙂 bis bald regido


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: