Skip navigation


im neonlicht

und schwadronieren,ich habe hier etwas gemogelt un am untern bildrand einen teil weggeschnitten.

bis bald regido

Advertisements

8 Comments

  1. Lebensnah.

    • Ich hoffe ich erwische sie diese tage mal beim kartenspielen 🙂
      bis bald regido

  2. Echt redigo – stimmungsvoll und zum Nachdenken anregend.

    • danke mal sehen was heute abend geschieht 🙂
      bis dann

  3. …“mogelst“ du sonst nie, und schneidest an irgend einer Seite etwas weg? Oder wenn wir (so ein wenig) bearbeiten…macht das doch den Reiz der Fotografie für mich aus…man MUSS nicht alles zeigen…KANN aber…
    LG, Klarissa

    • 🙂 der bildausschnitt ist fundamental fuer mich,es ist eine kompositionsfrage,ich ordne die dinge im bild,aber ich komme aus einer ganz puristischen schule,bei vielen s/w fotos findest du einen schwarzen rand von 3 millimetern,der ist dort nicht etwa aus aesthetischen gruenden.Dieser rand ist der negativrahmen der besagt,das was ihr hier seht ist der genaue ausschnitt mit dem das foto aufgenommen wurde.
      Das ist natuerlich nicht immer noetig,in sehr persoenlichen fotos nehme ich keine ruecksicht darauf,mein bruder ist mein bruder wenn ich aber etwas wegschneide sage ich es…..das ist ein sehr schwiriges thema,dazu muss ich wohl mal etwas laengeres schreiben….kontrast erhoehen mache ich oft,alle meine digi s/w fotos nehme ich in farbe auf und wandel si dann um……
      vieleicht schreibe ich nachher mal was dazu
      bis dann

  4. Sieht echt lebendig aus.
    Unten was wegschneiden, das ist doch ok.

    • 🙂 ne unten was wegschneiden is ueberhaupt nich o.k,es ist in jedem fall problematisch….lies bitte meinen letzten artikel 🙂 …..aber natuerlich ist es diskuitibile….
      bis bald regido


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: