Skip navigation


einen kleinen nachtrag

bis bald regido

Advertisements

8 Comments

  1. Großstadtpflanzen neben einer sich dahinwälzenden Blechlawine…
    löst gar nicht mehr so romantische Gefühle aus wie dein Pflanzenbild vorhin…

    • nein,romantisch sollte es auch nicht sein….es sind eher feststellungen….oft bedauerliche…
      oder auch das gegenteil……dann das was ich fotografiere ist nicht unbedingt das was du siehst…..darin besteht die spannung 🙂

  2. Nach diesem Winter dürfte es jede Menge ungeplante Strassenbegrünung geben. Noch sind die Schlaglöcher vereist, aber dann …

    • na da wollen wir doch mal hoffen,auch das nicht gleich alles wieder verschwindet….aufgrund von ordnungswahn oder anderem….mich hat dieses ganze unkraut an berlins strassenraendern immer sehr gewundert
      bis dann regido

  3. Ich finds immer schön, wenn sich eine Pflanze duch den Asphalt drängt.
    Kraft und Wunder der Natur.

    GLG Marianne 😉

    • ja ist es auch,sie sind auch so bescheiden eigentlich beachtet sie niemand,aber es steckt eine ungeheure kraft dahinter 🙂

  4. die beiden Bilder sind prima. bei dem zweiten ist ja auch vor der Mauer jede Menge Grünezeug.
    Aber das im Vordergrund, echt schön, dieser harte Kontrast zur stark befahrenen Straße, toll.

    • danke,danke…..wie sagt man/frau „unkraut vergeht nicht“… 🙂


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: